Reiseziel / Kolumbien / Kolumbien Segelrundreise

Die Perle der Karibik

Von Cartagena de Indias mit dem Segelschiff zum Archipel San Blas und dem Panama Kanal entlang einer der schönsten und unberührtesten Abschnitte der Karibik. Gleich zu Beginn der Rundreise erwartet Sie die herrliche koloniale Hafenstadt Cartagena mit ihrer wunderschönen Altstadt. Danach geht es auf's karibische Wasser, wo Sie tolle noch sehr ursprüngliche Inseln besuchen und die pure Lebensfreude der Menschen genießen können. Der Segeltrip endet dann an der Küste von Panama, wo Sie direkt zum Flughafen gebracht werden oder noch ein paar Tage die Stadt erkunden können.

  • Erleben Sie Kolumbien auf eine ganz besondere Weise und zwar an Bord eines Segelboots
  • Schippern Sie entlang unberührter Inseln auf dem karibischen Wasser
  • Von Cartagena de Indias in Kolumbien geht es nach San Blas vor der Küste Panamas
Inhaltsverzeichnis
Individuelle Reise Zusammenstellen

Details Kolumbien

Beste Reisezeit
Juli - August / Dezember - März
Preis
ab 2000
Flugzeit
11,5 h ab Frankfurt am Main
Empfohlene Reisedauer
ab 10 Tage

Ihr|e Länder Expert|in

Philip Eichkorn

Sprachen: Deutsch, Englisch
+49 211 975 333 230
philip@takememories.com

Mögliche ReiseRoute

Wir planen Ihre Reise für Sie individuell

So könnte ihre 10 tägige Rundreise aussehen

Reise Details ansehen
Möglicher Reiseplan
Mögliche ReiseRoute

Tag 1 Ankunft in Cartagena

Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Cartagena werden Sie bereits erwartet. Ein Privattransfer bringt Sie zu Ihrem Hotel.   Auch als "Die Perle der Karibik" beschrieben, zieht Cartagena de Indias seine Besucher in den Bann.   Die Stadt zählt seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe und dies aus gutem Grund.  
An der Karibikküste gelegen und umrahmt von einer wunderschönen Bucht, ist Cartagena de Indias eine der am besten erhaltenen Städte Südamerikas. Besonders die malerische Altstadt und die quietschbunten Farben verleihen der Stadt eine einmalige Atmosphäre. Beim Flanieren durch das historische Zentrum, welche durch eine imposante Stadtmauer umschlossen wird, tauchen Sie ein in die Jahrhunderte alte Geschichte der Stadt. Wunderschöne Kirchen und Kathedralen, sowie die gigantische Festung „Castillo de San Felipe de Barajas“ warten darauf, besichtigt zu werden.

Mögliche ReiseRoute

Tag 2 Auf Erkundungstour in Cartagena

Nach einer ersten Nacht in Cartagena, erwartet Sie nun ein Frühstück im Hotel. Stärken Sie sich für den Tag, welcher Ihnen zur freien Verfügung steht. Lassen Sie sich durch die Gassen der Stadt treiben und saugen Sie die farbenfrohe Energie in sich auf, die diese Stadt umgibt. Die Balkone der Einheimischen sind geschmückt mit Blumen in allen erdenklichen Farbtönen. Die historischen Häuser aus der Kolonialzeit und ihre Fassaden ziehen die Besucher in den Bann. Wenn Sie nicht bereits die „Castillo de San Felipe de Barajas“ am vorigen Tag besucht haben, dann ist heute der richtige Zeitpunkt. Es handelt sich um eine quasi komplett erhaltende Festungsanlage, welche Sie definitiv in vergangene Zeiten eintauchen lässt.  

Mögliche ReiseRoute

Tag 3 Empfang auf dem Schiff

Der Tag beginnt mit einem stärkenden Frühstück im Hotel. Anschließend haben Sie den Vormittag zur freien Verfügung, bevor am Nachmittag Ihre Segelreise beginnt.  
 
Vom Hotel aus geht es mit einem Privattransfer zum Hafen von Cartagena, wo bereits ihr Segelschiff auf Sie wartet. Die Segel-Crew empfängt Sie freudig mit einem leckeren Aperitif und gibt Ihnen eine Einweisung in die Sicherheitsvorkehrungen. 
Anschließend folgt ein gemeinsames Abendessen an Bord. 
 
Dann heißt es: Leinen los! In der Nacht legt das Schiff vom Hafen ab und Ihr Abenteuer auf See kann beginnen. Die Inseln von San Bernardo sind der erste Stopp, der Sie nach circa acht Stunden erwartet. 

Mögliche ReiseRoute

Tag 4 San Bernardo

Der Anker wird vor dem Archipel San Bernardo gesetzt. Hier wird Ihnen ein Frühstück an Bord serviert. Bevor es auf einem kleinen Motorboot in Richtung der Korralenriffe vor Mangle, Ceycen & Panda geht.  Ein köstliches Picknick erwartet Sie am Strand, wo Sie ein bisschen die Seelen baumeln lassen können.  
  Pünktlich zum Sonnenuntergang geht es zur sogenannten Vogelinsel. In der Dämmerung werden Sie hier Zeuge von einem faszinierenden Ereignis. Mehrere Hundert von Sumpf- und Seevögeln kehren für die Nachtruhe zurück auf die Insel.  
Anschließend geht es auch für Sie zurück zum Segelschiff. Nach dem Abendessen geht es wieder zurück in die Kabine, wo Sie sich wunderbar vom Meer in den Schlaf wiegen lassen können.  
 
Auch in dieser Nacht lichtet das Schiff wieder seine Anker und es geht zur Isla Fuerte (circa 6 Stunden)  

Mögliche ReiseRoute

Tag 5 Isla Fuerte

Nach einer hoffentlich erholsamen Nacht ist das Frühstück an Bord bereits für Sie hergerichtet.  
Am heutigen Tag haben Sie die Möglichkeit die Isla Fuerte zu Fuß zu erkunden. Es erwarten Sie traumhafte Strände und mit etwas Glück begegnet Ihnen sogar das ein oder andere Faultier, welche hier beheimatet sind. Genießen Sie die paradiesische Idylle, die Sie auf dieser kleinen Insel umgibt. Sowohl das Mittag-, als auch das Abendessen wird an Bord Ihres Segelschiffs serviert.   Die Segel werden in der Nacht gesetzt und es geht nach Capurgana (circa 8 Stunden Fahrt) 

Mögliche ReiseRoute

Tag 6 Capurgana

Der vierte Tag an Bord beginnt ebenfalls mit einem Frühstück auf Deck, während der Anker in Capurgana gesetzt wird. Hier wartet ein magischer Ort zwischen Meer und Urwald auf Sie. Die Flora und Fauna die hier anzutreffen ist, ist unvergleichlich. Unweit von der Grenzstadt beginnt der Nationalpark Darién. Das Schutzgebiet ist wegen seiner unerforschten und seltenen Pflanzen und Tiere Unesco-Weltnaturerbe. 
Heute wird das Mittagessen in einer typisch kolumbianischen Gaststätte eingenommen. Von Kochbananen zu Kokosnussreis und gegrilltem Fisch werden hier die traditionellen Gerichte serviert. Ein echter kolumbianischer Kaffee „tinto“ sorgt für die nötige Energie um nach dem Essen auf eine kleine Wanderung zu gehen. Die circa einstündige Wanderung führt Sie zu dem Wasserfall „El ciello“, hier haben Sie die Möglichkeit sich zu erfrischen und ein kleines Bad in dem klaren und kühlen Wasser zu nehmen.

Mögliche ReiseRoute

Tag 7 Mamitupu

Bienvenido a la maravillosa Isla de Mamitupu! 
Heute ankert das Schiff vor der kleinen Insel Mamitupu. Hier verschlägt es nicht sehr viele Besucher her, da sie nur auf dem Seeweg erreicht werden kann. Die Schönheit und Ruhe die man hier findet, wenn man von Bord geht, ist einzigartig. Nach dem Frühstück haben Sie den Vormittag Zeit diese einmalige Atmosphäre zu genießen. Anschließend setzt das Schiff seine Segel und es geht in Richtung des äußeren Westens von San Blas. Hier müssen die Formalitäten für die Einreise nach Panama geklärt werden. Stärkung gibt es an diesem Tag auch wieder an Bord. Nachts geht es dann weiter zur traumhaften Inselgruppe von San Blas. Die Fahrt dauert circa zehn Stunden.  

Mögliche ReiseRoute

Tag 8 El Porvenir

Der achte Tag auf Ihrer Reise startet mit einem Besuch der indigenen Gemeinde Kuna, welche unter anderem auf der Insel El Porvenir leben. Tauchen Sie ein in die kulturelle Welt und bekommen Sie einen kleinen Einblick in ihr Leben. Anschließend haben Sie am heutigen und die folgenden zwei Tage Zeit San Blas kennenzulernen. Mit Ihrem Segelschiff machen Sie mehrmals Halt an verschiedenen wunderschönen und abgeschiedenen Inseln. Machen Sie es sich am Strand bequem oder schnappen Sie sich Ihre Schnorchelausrüstung und erkunden Sie die Unterwasserwelt. Täglich ergeben sich circa 4 Stunden Fahrt. 

Mögliche ReiseRoute

Tag 9 Puerto Lindo

Auch heute haben Sie noch Zeit die paradiesischen Inseln zu erkunden - Ob an Land oder im Wasser.  
Genießen Sie den Sonnenuntergang und die funkelnden Sterne in der Nacht. Bestimmt lässt sich auch ein Blick auf die ein oder andere Sternschnuppe erhaschen   In der Nacht segelt das Schiff dann weiter nach Puerto Lindo (circa 10 Stunden Fahrt) 

Mögliche ReiseRoute

Tag 10 Panama City

In Puerto Lindo angekommen, können Sie noch den Vormittag an Bord verbringen oder das kühle Nass in der Bucht genießen.   Nach dem Mittagessen ist dann die Zeit gekommen das Segelschiff zu verlassen. In dem Yacht Hafen „Puerto Lindo“ gehen Sie von Bord. Von hier bringt Sie ein privater Transfer zum Flughafen von Panama City. Eine wundervolle Reise geht zu Ende, aber die Erinnerungen und Eindrücke, die Sie in den letzten Tagen gewonnen haben, werden Sie niemals vergessen.  
 

Hotel vorschläge

Unsere Auswahl der besten Hotels für eine Kolumbien Segelrundreise.

Unser|e Expert|in für Ihre Kolumbien Reise

Philip Eichkorn

Sprachen: Deutsch, Englisch
+49 211 975 333 230
philip@takememories.com

Wir machen Träume wahr!

Sie konnten nicht finden, wonach Sie eigentlich suchen?
Wir können es mit Sicherheit anbieten.

Mo. - Fr. 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Telefon: +49 211 975 333 23

Kontaktieren Sie uns